Portalkran kraftbetrieben  letzte Änderung  10.01.04
   
Gleisumbausystem - tägliche Arbeitsleistung bis zu 1,3 km

Fahrzeugnummer:

?

Bauart:

Portalkran

Hersteller: 

Arneke oder Arnecke Seelze

Baujahr:  

verm. vor 1950

Eigengewicht: 14753 kg kopl. Einheit incl. Zubehör und Transportgerät

Aufnahme: 

?

Besonderheiten:

5 Portalkräne von je 3 t Tragkraft durch Stangen gekuppelt, zur Aufnahme, Be- und Endladung sowie Verlegung von bis zu 30 m langen Gleisjochen. Kranbetrieb mit bis zu 220 V Gleichstrom. Stromerzeugung durch Gleichstromgenerator mit 32 PS Ford 12m Benzinmotor. Fahrbetrieb durch je 2 Fahrmotore 2,5 PS / 220 V eingebaut in Kran II und IV. Leistung bei Aufnehmen und Verladen in 8 Std. 36 Joche mit 30 m Länge = 1080 m. 

Leistung bei Abladen und Verlegen:

bei 30 m Jochen ca. 90 - 120 m / Std

bei 15 m Jochen ca. 90 - 105 m / Std

Informationen von Stefan Keller

   
Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.